Hallo Gast! - Einloggen - Anmelden
Alle Foren - Biochemie

Mechaelis-Menten Auswertung (Enzymkinetik)

DS122014-07-04 21:38:39

Profil

Beitrag #1
Hallo zusammen,
Ich hatte vor kurzem ein Praktikum in der Uni bei dem wir die Enzymatische Aktivität sowie die Michaelis-Menten Konstante (Km-Wert) und die Linwever Burk Austragung bestimmen sollten. Gemessen Wurde die Extraktion zur Zeit bei mit:
Ungehemmt: Als Substrat pNPP und Enzym alkalisch Phosphatase
1.Inhibitor: 8-Hydroxychlorid dazu
2.Inhibitor: Kaliumhydrogenphosphat dazu

In Konzentrationsreihen des pNPP von 0-1 mmmol(0,1 0,2 0,4 o,8 1,0)

Meine frage ist jetzt wie genau ich das Michaelis-Menten erstelle?
Hierbei wird ja die Substratkonzentration (also die 0-1 mmol pNPP) gegen die Geschwindigkeit aufgetragen welche ich folgendermaßen berechnet habe v= ΔE/Δt.
Also habe ich nun auf der Abszisse mmol/l und und auf der Ordinate 1/min.
Im Internet habe ich jedoch öfter als Einheit der Geschwindigkeit und des Km Wertes V [mmol/(L*min)] gelesen was mich verunsichert hat deshalb hier die Frage ob meine vorgensweise im Ansatz schonmal richtig war?
Die vorerst fertige Auswertung habe ich als excel Datei vorliegen wenn sich jemand anbietet könnte ich sie per PN schicken falls das nötig ist?!
Danke schonmal im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen.
PS.: Ja ich weiß das Deutschland spielt muss das aber trotzdem machen )-: XD
acribio2014-07-13 19:29:51

Profil

Beitrag #2
puh - schon lange nicht mehr soetwas gemacht. Vielleicht hilft das hier:
http://graphpad.com/support/faq/prism-3-lineweaver-burk-plots/
Beiträge 1 bis 2 von 2 angezeigt.

Zum Thema antworten

Kontakt | Partner | Impressum  © 2015  Acribio